18 COOLE UND EINFACHE DIY IDEEN FÜR WANDDEKORATIONEN UM DEINEN WOHNRAUM ZU VERWANDELN

Поделиться
HTML-код
  • Опубликовано: 19 сен 2018
  • WIE STREICHT MAN WÄNDE
    Diese DIY-Maltipps helfen dir dabei, deine Wände schnell und geschmeidig zu streichen - ohne Rollspuren zu hinterlassen. Wir zeigen dir die Tricks und Techniken, die Malprofis anwenden, um einen perfekt gestrichenen Raum zu erhalten. Alles, was du brauchst, sind einige grundlegende Werkzeuge, um schnell zu streichen, großartige Ergebnisse zu erzielen und die Reinigung zu erleichtern. Streichen ist eine der billigsten Möglichkeiten, um einen Raum zu schaffen, also schnapp dir eine Walze und lass uns an die Arbeit gehen.
    Reinige die Wände.
    Klebe die Zierleiste fest.
    Gib die Grundierung in ein Tablett.
    Rolle die Grundierung an die Wand. Tipp: Befolge die Trocknungsanweisungen des Herstellers, die du auf der Dose findest, um sicherzustellen, dass die Grundierung vollständig trocken ist, bevor du Farbe aufträgst.
    Streiche die Verkleidung.
    Streiche die Farbe in einer "w"-Form.
    Entferne das Klebeband des Malers.
    Aber das sind nur die Grundlagen, lass uns zu kreativen Dingen übergehen!
    Der erste Teil ist eine Musterwalze, die eine 15cm breite Gummiwalze ist, auf deren Oberfläche ein erhabenes Muster geprägt ist. Der zweite Teil ist ein Applikator, der aus einem Rahmen, einem Griff und einer speziellen Schaumzuführwalze besteht.
    Um es zu verwenden, rolle einfach die Zufuhrrolle in etwas Farbe (irgendeine Farbe, es wird keine speziellen Glasuren benötigt), gebe es auf eine Musterrolle und du bist bereit zu rollen!

    TIMESTAMPS:
    3:52 Ein weiterer Ziegel in der Wand
    4:45 Getrockneter Pinsel?
    7:24 Das ist Afrika
    10:12 Ideen für die Wanddekoration
    Offizieller Kanal
    Abonniere 5-Minuten Bastelei: goo.gl/P8KDrb
    Sonnenseite auf RUclip: goo.gl/Qoyv3k
  • ХоббиХобби

Комментарии • 360